Direkt nach Deinem Produkt suchen:
 
 

Weine aus Mallorca - Tradition und Innovation

Vor ca. 40 Jahren sah es für mallorquinische Winzer nicht gerade rosig aus. Während die Insel sich langsam als Massentourismus-Ziel positionierte, gaben viele Familien Landwirtschaft und traditionelles Kunsthandwerk auf, um sich der Arbeit in Hotels, Restaurants und anderen Bereichen, die direkt im Zusammenhang mit dem drastischen Anstieg des Tourismus stehen, zu widmen. Manche Winzer entschieden sich dafür, sich inmitten des Tourismusbooms, weiterhin mit ihrem Erbe auseinanderzusetzen. Dies setzte aber voraus, dass sie sich neu positionieren, und Weine, die dem „Allerwelts“ – oder „Touristengeschmack“ entsprechen produzieren mussten. Diese Weine sind einfache, unkomplizierte, fruchtige Weine mit wenig Tanninen oder Säure, mit wenig Ausdruck des Terroir und am besten jung getrunken. Der Nachteil daran ist ganz klar, dass man wenig inselcharakteristisches in diesen Weinen findet. Man könnte auch einen einfachen Merlot aus Südfrankreich oder einen sonnigen, italienischen Sangiovese trinken und den Unterschied nicht einmal merken...   

Etwa 30 Jahre später entschieden einige Winzer, nennen wir sie Neu-Traditionalisten, diesen Zustand zu ändern, und begannen damit, sich auf die Einzigartigkeit des mallorquinischen Weins zu konzentrieren. Das bedeutete, den Focus auf das zu richten, was seit Jahrhunderten auf der Insel angebaut wurde  - die sogenannten autochtonen 
Rebsorten. Sie begannen, mit autochtonen Rebsorten wie zum Beispiel einem 100%-igen Callet oder auch einem Verschnitt mit internationalen Rebsorten, die sich dem mallorquinischen Klima und Boden gut angepasst haben, zu experimentieren.

In einem kleinen Markt wie diesem, es gibt rund 50 Weingüter, blieben die Experimente nicht lange unbeobachtet und nun begannen auch andere Winzer mit dem Verschneiden von lokalen Rebsorten mit Cabernet, Merlot oder Syrah. Die Technik, mit der auf den Weingütern gearbeitet wird, wurde deutlich verbessert, um perfekte Fermentierungs – und Lagerungsbedingungen zu schaffen. Mit modernen Techniken hat diese Generation von Winzern die Weinindustrie auf Mallorca, durch die Herstellung von Weinen, die der Konsument mit der Insel in Verbindung bringt, verändert.

Weine mit Charakter, das Vorantreiben von Verschneidetechniken (das Herstellen eines Weins mit verschiedenen Rebsorten) und vorsichtiges Barriquealtern, sicherten das Revival des mallorquinischen Weins, während sich das „Inselwunder“ der speziell mallorquinischen Weine unter Weinliebhabern herumsprach.

Was bedeutet das alles für den Geschmack? Im Großen und Ganzen sind die Weine Mallorcas ziemlich aufregend. Die Art Wein, die den Versuchen der letzten zehn Jahre entspringt, ist in der Regel vollmundig, von ausgeprägter Farbe, viel reifer Frucht in Nase und Gaumen, Gewürzen und Vanille in der Nase und weichen, runden Tanninen am Gaumen. Die Art Weine dagegen, die vor 40 Jahren als innovativ galten, variieren erheblich, sie sind nicht gerade opulent, manche sind eher herb, viele aber auch elegant.

Gute Weine der Neu-Traditionalisten bekommen oft ausgezeichnete Berichte in der internationalen Presse, was einem Weingut durchaus zu Ansehen verhilft. Dennoch sind diese Weine aus anderen Weinanbaugebieten sehr ähnlich, was sie mit Weinen aus Spanien, Frankreich, Australien, Südamerika, usw. konkurrieren lässt. Es gibt sicher eine feine Balance zwischen Weinen, die dem internationalen Geschmack entsprechen, und Weinen, die das mallorquinische Terroir bewahren. Wobei das Eine das Andere nicht ausschließen muss. 

Was bezeichnet man in diesem Zusammenhang als Tradition? Eine Tradition definiert eine Ausübung oder einen Brauch, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Es ist eine Art des Wissenstransfers. Die Welt des Weinanbaus und der Weinherstellung hat lange Traditionen, die bis zu den Römern, Griechen und Egyptern reichen. Obwohl die Weinherstellung auf Mallorca über die Jahrhunderte Höhen und Tiefen elebte, betrachtet die Mehrzahl der mallorquinischen Winzer (selbst die, die erst kürzlich dazugekommen sind) Traditionen als leitende Grundsätze. Schließt dies Innovation zwangsläufig aus? Innovation bedeutet im Grunde genommen, eine neue Art Dinge zu tun. Diese neue Art kann ein radikaler Wechsel der Technik sein (ein Investment in die neuesten Geräte zur Weinherstellung) oder ein Wechsel der Vorgehensweise (eine neue Methode des Hochbindens der Reben oder das Anlegen eines Spaliers). Ohne Traditionen, savoir-faire, Wissen und Methoden aus jahrhundertelang erprobter Praxis, hat Innovation wenig Chancen – man muss erst gehen können, bevor man rennen lernt.  

Die mallorquinischen Winzer haben ein besonderes Kapital, welches sich nicht kopieren lässt, das inseltyische Terroir. Auf dem hart umkämpften Weinmarkt müssen auch mallorquinische Winzer natürlich hervorragende Produkte abliefern, besonders von Vorteil sind dabei Produkte, die einzigartig mallorquinisch sind.  

Tradition oder Innovation? Es ist fraglich, ob es das Eine ohne das Andere geben kann.

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
4 Kilos, 4 kilos Magnum, Vino Tinto 2006

Inhalt: 1.5 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 666,67 € *

1.000,00 € *

Binigrau Obac Imperial Etiq. Negra, Vino...

Inhalt: 9 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 43,33 € *

390,00 € *

Ribas Sio Vorteilspaket 14 Flaschen zahlen -...

Inhalt: 11.25 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 21,78 € *

245,00 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
Miquel Oliver 1912 im Sonderset 12 Flaschen...

Inhalt: 9 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 27,10 € *

243,90 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
NEU
Finca Biniagual Veran Imperial, Vino Tinto 2011

Inhalt: 5 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 48,00 € *

240,00 € *

Anima Negra AN/2 Imperial, Vino Tinto 2013

Inhalt: 6 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 36,67 € *

220,00 € *

Ribas Sonderset Sió Negre 12 Flaschen +...

Inhalt: 9 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 24,43 € *

219,90 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
Miquel Oliver AIA im Sonderset 12 Flaschen +...

Inhalt: 9 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 24,17 € *

217,50 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
Castell Miquel Stairway Shiraz Doppelmagnum,...

Inhalt: 3 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 71,67 € *

215,00 € *

Castell Miquel Stairway Blanc Imperial, Vino...

Inhalt: 6 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 33,33 € *

200,00 € *

Ribas Negre 6 Mesos Barica Vorteilspaket 14...

Inhalt: 11.25 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 17,17 € *

193,20 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
Anima Negra AN/2 Imperial, Vino Tinto 2014

Inhalt: 6 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 31,67 € *

190,00 € *

Vergleichen Produktdetails
Bestellen
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 

Tagwolke